Skip to main content

Philips HTB3510/12 5.1 Heimkinosystem (3D Blu-Ray; 1000W; SmartTV; HDMI SimplyShare) schwarz Rezessionen

Philips HTB3510/12 5.1 Heimkinosystem (3D Blu-Ray; 1000W; SmartTV; HDMI SimplyShare) schwarz

Philips HTB3510/12 5.1 Heimkinosystem (3D Blu-Ray; 1000W; SmartTV; HDMI SimplyShare) schwarz

  • Lassen Sie Ihren Home Entertainment-Genuss zu einem unvergesslichen Erlebnis werden: mit exponierten Lautsprechern, die leistungsstarken Sound mit zwei Bassröhren und 1000 W bieten, und faszinierender Full HD 3D Blu-ray Disc-Wiedergabe
  • Dolby TrueHD und DTS-HD für HiFi Surround Sound
  • Verwandeln Sie Ihr Smartphone in eine Fernbedienung für Philips AV-Produkte
  • SimplyShare: Verbinden und Übertragen aller Entertainment-Inhalte kabellos und EasyLink zur Steuerung aller HDMI-CEC-Geräte über eine einzige Fernbedienung
  • Lieferumfang: Philips HTB3510/12 5.1 Heimkinosystem schwarz

Philips HTB3510/12, Neuware vom Fachhändler

Unverb. Preisempf.: EUR 249,97

Preis:

Ähnliche Beiträge:

Werbung


Ähnliche Beiträge



Kommentare

ChrisGat 2. August 2013 um 18:41

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen
Philips HTB 3510 5.1 Heimkinosystem, 5. Mai 2013
Von 

Rezension bezieht sich auf: Philips HTB3510/12 5.1 Heimkinosystem (3D Blu-Ray; 1000W; SmartTV; HDMI SimplyShare) schwarz (Elektronik)

Hallo liebe Leser,

ich habe das Heimkinosystem jetzt ca. 6 Wochen in Gebrauch und möchte hier meine Erfahrungen mit diesem System teilen:

Verpackung:
Die Anlage ist sehr gut verpackt und kann sicherlich auch kleinere Stürze beim Transport überleben – wobei ich dies natürlich nicht ausprobiert habe 😉
Das Auspacken ging auch problemlos, obwohl die Anlage so gut verpackt ist.

Aufbau:
Der Aufbau ging bei mir wirklich sehr fix. Da alle Kabel farblich markiert sind und der Blu ray Player an der Rückseite entsprechend beschriftet ist, habe ich die Anlage sogar problemlos ohne einen Blick in die Bedienungsanleitung aufbauen können. Optisch finde ich den Blu ray Player und die Boxen sehr ansprechend.

Einrichtung:
Auch die Einrichtung der Anlage ging problemlos ohne einen Blick in die Anleitung riskieren zu müssen. Alles wird am Bildschirm erklärt. Nach der Einrichtung der Internetverbindung habe ich auch sofort auf die aktuelle Firmware updaten können. Danach ging es dann an die erste Blu ray. Und da muss ich sagen, dass ich erst einmal ziemlich geschockt war vom Ton. Der war so schlecht, dass ich die Anlage am liebsten sofort wieder eingepackt hätte. Aber dann habe ich mir doch noch einmal die Menüs angeschaut und die Anlage, sprich die Lautsprecher, noch einmal „vernünftig“ eingestellt. Man kann die Abstände und die Lautstärke der einzelen Boxen einstellen und nach einer Weile hatte ich mir die Anlage so eingestellt, wie ich es persönlich am besten fand.

Betrieb der Anlage:
Jetzt ging es daran den ersten Blu ray Film zu schauen. Und ich muss sagen, dass die Anlage vom Ton her für diesen Preis eine gute Figur macht. Man darf hier keinen Hifi-Genuß erwarten, aber für diesen Preis und dafür, dass man einen 3D Blu ray Player inkl. 5.1 Boxen bekommt, ist das System meines Erachtens sehr gut und empfehlenswert. Der Blu ray Player selber hat mich bisher auch überzeugt. Ich habe inzwischen einige Blu rays geschaut, wobei hier ältere und auch einige brandneue Blu ray Erscheinungen dabei waren. Der Player hat alle Filme bisher anstandslos abgespielt. Auch ist der Blu ray Player recht schnell im Ladevorgang und auch leise im Betrieb. Das Einzige, was ich leider nicht testen konnte bisher ist die 3D Funktion, da ich noch keinen 3D TV besitze.

Über den USB-Anschluß kann man auch Festplatten anschließen, um Medien von hier abzuspielen. Ich habe eine 1,5 TB Festplatte angeschlossen und die wurde problemlos erkannt. Von dort konnte ich verschiedene Filme schauen. Ausprobiert habe ich Divx, Avi, MKV und M2Ts Formate. Alle wurden erkannt und gleich abgespielt. Auch MP3 Files werden problemlos abgespielt.

Smart TV funktioniert auch bisher einwandfrei, wobei ich auch zugeben muss, dass ich diese Funktion noch nicht so ausgiebig getestet habe.

Die Wiedergabe von Musik von meinem iPhone über den Audioeingang funktioniert auch problemlos.

Die Fernbedienung ist für meine Ansprüche mehr als Ok. Sie reagiert gut, auch ohne dass man sie direkt auf das Gerät halten muss. Da ist meine Fernbedienung von meinem Philips TV schon etwas schlechter in der Hinsicht.

Jetzt zur Philips MyRemote App:
Die App ist leider etwas enttäuschend. Zumindest bei mir (iPhone 5 mit aktuellem iOS) stürzt sie sehr oft ab. Das Streamen mit SimplyShare funktioniert auch nur mehr schlecht als recht. Dies ist eigentlich sehr schade, da dies schöne Funktionen sind. Aber da dies wohl an der App selber liegt denke und hoffe ich mal, dass Philips da nachhelfen und ein Update heraus bringen wird.

Fazit:
Wer ein günstiges System inkl. Blu ray Player sucht und keinen Hifi-Genuß erwartet ist hier goldrichtig. Hier bekommt man viel für sein Geld geboten. Einziges Manko ist die MyRemote App, die leider nicht wirklich so funktioniert, wie sie es verspricht. Insgesamt sehr gute 4 Sterne von mir. Wenn es ein Update für die App gibt, gibt es auch den 5. Stern.

Ich hoffe, dass diese Rezension bei einer evtl. Kaufentscheidung behilflich ist.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

R. Flick „rominator“ 2. August 2013 um 18:47

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen
Ein Multitalent, 12. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Philips HTB3510/12 5.1 Heimkinosystem (3D Blu-Ray; 1000W; SmartTV; HDMI SimplyShare) schwarz (Elektronik)

Home Theater Philips HTB3510 5.1 3D ist ein Blue Ray Spieler mit Dolby Digital Sound und 3D Video in der Preisklasse,die sich eigentlich fast jeder leisten kann.Für diesen Preis bekommt man Einiges geboten. Der Aufbau erweist sich schon als sehr einfach,die Stecker der Kabel sind farblich gekennzeichnet,um Verwechselung mit den 6 Lautsprechern auszuschließen. Da diese auch gut beschriftet sind, ist die Anlage schnell einsatzbereit. Das Design gefällt mir sehr gut und die Boxen bringen für diese kleine Größe ordentlich Power.Ich war sehr überrascht ,über diesen satten und klaren Klang von diesen eigentlich kleinen und sehr leichten Lautsprecher.Der Klangmodus und die Lautstärke für jeden Lautsprecher kann über die Menüeinstellung problemlos seperat geregelt werden. Das Abspielen von Blue-Ray DVD funktioniert ruckelfrei und mit einer super Bildqualität bis 1080p. Aber nicht nur Scheiben ,sondern auch Festplatten bzw. Speichersticks kann man damit auslesen.Video ,Bilder oder Musik,lässt sich alles abpielen auch viele verschiedene Formate. Das ist aber noch nicht alles.Über das heimische Netzwerk kann man extra noch per Lan auf sämtliche sich im Netzwerk befindende Geräte zugreifen (PC’s ,Nas Festplatten/Sever u.a.) um den Inhalt abzuspielen.(Video,Bilder und Musik usw.) Ein Multitalent. Die Bedienung erfolgt selbstverständlich über eine mitgelieferte Fernbedienung, alternativ kann das Home Theater auch über das Handy bzw.über ein Tablett Pc gesteuert werden.(die wichtigsten Funktionen wie zb.Play,Stopp usw.) Die App für die Steuerung gibt es kostenlos in dem dazugehörigen App-Stors für IOS und Android .Ich habe es probiert und es funktioniert super. Außerdem ist es noch mit Easy Link versehen,um baugleiche Geräte mit einer Fernbedienung zu steuern. Ein absolutes Plus ist auch die Feststellung das dieses Gerät sehr geräuscharm läuft.
Die Funktion Smart TV und der Internet Browser könnten ein Up-Date vertragen , um die Bedienung flüssiger zu gestalten.
Im Allgemeinen ist das Philips Home Theater eine super Blue Ray mit Dolby 5.1 Anlage die ich nur empfehlen kann.
Nach ausführlicher Benutzung komme ich zu den Ergebnis,das man für kleines Geld wirklich eine gut funktionierende Technik bekommen kann.

Nachtrag

Seit ich die Rezesion geschrieben habe,ist wieder einige Zeit vergangen und ich möchte noch ein paar Dinge hinzufügen,die ich erst nach längerer Benutzung wahrgenommen habe.Zum Biespiel die Option von Externen Geräten ,zb.eine Videospielkonsole oder ein Sat Receiver ,den Ton (auch 5.1)über das gerät laufen zu lassen,(optisch,elektrisch)was ein AV Receiver überflüssig macht.Das funktioniert super und es bleiben keine Wünsche im Media Himmel offen.Das einzelne Anpassen der Lautsprecher an die Räumlichkeit kann man auf’s genauste ausbalancieren,aber leider muss man dazu immer in die Einstellungen zurück und kann nicht aus dem Film herraus durchführen,was aber kein wirklicher Beinbruch ist.
Ich werde weiter meine Eindrücke und Erfahrungen nachtragen,wenn ich wieder was entdeckt habe bzw,wenn ein neues Up-Date neue Möglichkeiten hervor bringt.
Weiterhin ein Super Gerät.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Amazon Käufer 2. August 2013 um 18:47

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen
Kaufempfehlung, Anlage mit sehr guten Bild und Ton Qualitäten, 3. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Philips HTB3510/12 5.1 Heimkinosystem (3D Blu-Ray; 1000W; SmartTV; HDMI SimplyShare) schwarz (Elektronik)

Philips 5.1 Home Entertainment-System HTB 3510

Die Verpackung:
Die neue Anlage wurde in dem Herstellerkarton von Philips versendet, ohne zusätzlich die Umwelt zu belasten und die Anlage noch in einem zusätzlichen Umkarton zu verpacken. Aus meiner Sicht ist das sehr gut, denn die Verpackung schützt die Komponenten ausreichend vor Beschädigung. Als das Paket bei mir vom Paketdienst geliefert wurde, hatte es doch die eine oder andere äußerliche Beschädigung am Karton bis hin zu einem ca. 5cm Einriss, der aber dem Inhalt nichts anhaben konnte, da dieser sehr sicher in Styropor verpackt ist.

Das Auspacken:
Alle Komponenten sind gut und sicher verpackt, hier kann nichts durcheinander fallen oder gegenseitig aneinander kratzen. Die Lautsprecher und der Blue-Ray Player sind noch einmal mit Schutzhüllen versehen.
Im Lieferumfang sind der Blu-ray-Player, die 5 Lautsprecherboxen, der Subwoofer, 2 AAA-Batterien, Kurzanleitung, Fernbedienung, Broschüre mit Sicherheits- und rechtlichen Hinweisen, Marken-Informationsblatt, weltweite Garantiekarte, Bedienungsanleitung auf CD-ROM. Ein HDMI-Kabel fehlt leider im Lieferumfang.

Das Anschließen:
Als Erstes ging es an die Platzierung der Lautsprecher, diese habe ich auf das Regal gestellt, eine Wandmontage ist auch möglich, denn die Lautsprecher haben eine Aussparung für Schrauben. Durch die farblich gekennzeichneten Stecker an den Lautsprechern ist das Anschließen kinderleicht, einfach nur Farbe auf Farbe stecken und fertig. Dann noch das HDMI Kabel mit dem Fernseher verbinden und der erste Test kann losgehen. Weiter Anschlüsse wie LAN, USB vorn und hinten, Audio in /in-Aux, Video out Composite, digital in-optisch und coaxial, FM Antenne fehlen natürlich auch nicht. Ich denke das sind alle Anschlüsse die man im „normalen Leben“ benötigt.

Der erste Start:
Nach dem ersten Einschalten dauert es eine Weile, bis der Konfigurationsassistent sich meldete, danach wurden die Spracheinstellungen und das Netzwerk abgefragt. Ich hatte den Player bereits mit dem LAN verbunden, daher ging die LAN-Einstellung binnen Sekunden vorbei und der Zugriff aufs Netz war gegeben. Im Einstellungsmenü habe ich sogleich nach einer Software Aktualisierung geschaut, und dank Netzzugriff hat der Player diese auch gleich durchgeführt. Jetzt noch die Lautsprechereinstellung gemacht und es kann weiter gehen.

Als Erstes legte ich mal AVATAR ein, ich muss sagen, da ich erst sehr skeptisch war, als ich die doch recht kompakten Lautsprecher in der Hand hatte, hat mich der klare und satte Sound dann beim Film sehr überzeugt. Ich hätte mir nicht gedacht, dass die Anlage einen solchen Filmgenuss an den Tag legt. Die Sprache über den Center Lautsprecher kommt klar und gut verständlich rüber, für die Filmeffekte sorgen die restlichen Lautsprecher und der Subwoofer sorgt für einen satten Bass. Die Bildqualität ist sowohl im Blu-Ray als auch im DVD betrieb sehr überragend, die Ladezeiten sind kurz und die Menüs übersichtlich gestaltet.
Als Nächstes zappte ich mich ein wenig durchs Menü der Anlage, ich versuchte verschiedene Medien wie USB-Sticks, USB-Festplatte und die Verbindung zu meiner NAS-Platte. Hier wurden alle Medien sauber erkannt und abgespielt, egal ob Bilder, Musik oder Filme die Anlage kam, mit allen Formaten, die ich auf den Medien hatte, klar, von MP3 über JPGS und DivX alles wurde abgespielt. Auch der Anschluss meines IPhone und IPad über die vordere Audioeingangsbuchse funktionierte tadellos, so kann ich meine Musik aber auch die Hörbücher über die Anlage wiedergeben.
Was mir persönlich sehr gut gefällt, ist die Net TV Funktion, diese kannte ich bis dato noch nicht. Hierüber kann ich auf eine Vielzahl von Programmen und Funktionen wie Video-on-Demand, aber auch den Zugriff auf das Internet nutzen. Das nenne ich mal eine gelungen Funktionalität.
Die 3-D Funktion konnte ich leider nicht nutzen, da mein nun mittlerweile 5 Jahre „alter“ Philips 42PFL7433D/12 Fernseher leider noch kein 3D kann. Dafür funktioniert aber die Kombination der Philips Geräte durch die EasyLink Funktion wie gewohnt sehr gut.
Die Philips MyRemote App funktioniert sowohl auf meinem iPhone als auch auf dem Samsung meiner Frau tadellos, die Funktionsvielfalt und das einfache Bedienen über das Handy finde ich persönlich sehr schön.
Zur Fernbedienung muss ich sagen, sie ist wie bei allen unseren Philips Produkten sehr gut und übersichtlich aufgebaut, was mir persönlich nicht ganz so gut gefällt ist, dass die Beschriftung auf den Tasten in einem Grauton hinterlegt ist. Für mich als Brillenträger und bereits im Lesebrillenalter fällt mir das Erkennen der…

Weitere Informationen

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *