Skip to main content

Heimkino – diese Komponenten sind wichtig

Ein Heimkinosystem ist eine großartige Möglichkeit, Musik und Filme in bester Qualität in den eigenen vier Wänden zu genießen. Sofern Sie Ihr eigenes Heimkino einrichten möchten, benötigen Sie eine Reihe von Geräten, um dieses Vorhaben zu realisieren. Jedes Heimkino besteht aus bestimmte Komponenten.  Ausschlaggebend ist natürlich die gewünschte Qualität bei der Wiedergabe von Bild & Ton. Auch hier gilt die einfache Regel, dass das schwächste Glied in der Kette die Qualität des eigenen Heimkinosystems bestimmt. Hier finden Sie eine ausführliche Liste von möglichen Komponenten.

Vorausgesetzt, Sie wollen Ihr eigenes Heimkino einrichten, benötigen Sie eine Reihe von Geräten, um dieses Projekt zu realisieren. Im Grunde genommen ist ein Heimkinosystem nichts anderes als ein hochwertiger Fernseher (Beamer) in Kombination mit einem Audiosystem und eventuell weiteren Geräten wie DVD-Player, Spielkonsole oder Blu-Ray-Player. Die Komplexität hängt von der Größe Ihres Wohnzimmers und Ihren persönlichen Anforderungen an die Video- und Audioqualität ab.

Da es sich bei der Anschaffung einer Heimkinoanlage um keine kleine Investition handelt und wir Ihnen im Vorfeld einige Tipps geben wollen, finden Sie hier eine detaillierte Auflistung der möglichen Komponenten für Ihr Heimkino. Neben der Tatsache, dass ein Heimkino für einen optimalen audiovisuellen Genuss konzipiert ist, ist es auch wichtig, dass die verwendeten Geräte optisch ansprechend sind. Die einzelnen Komponenten eines Heimkinosystems sollten sorgfältig ausgewählt werden, um die höchstmöglichen Qualitätsstandards zu gewährleisten.

Zentrum des Heimkinos: der AV-Receiver

Der AV-Receiver ist das eigentliche Zentrum des Heimkinos. Hier laufen alle Medien und Anschlüsse zusammen. Alle relevanten Einstellungen im eigenen Heimkinosystem werden über einen Receiver vorgenommen. Fast alle Receiver verfügen über verschiedene Ein- und Ausgänge. Sie können fast jedes Gerät daran anschließen: Spielekonsolen (z. B. PS4, Xbox), Blu-ray-Player, DVD-Player, Plattenspieler, Audioquellen (z. B. CD-Player), Streaming-Sticks und viele andere Geräte.

Die Hauptaufgabe eines AV-Receivers besteht darin, die eingehenden Signale zu verarbeiten und an die angeschlossenen Geräte und Lautsprecher weiterzuleiten. Die Verarbeitung der Signale findet in verschiedenen Formen statt: Ob es darum geht, zwischen verschiedenen Eingängen umzuschalten oder Surround-Signale in 5.1 oder 7.1 zu dekodieren und an die jeweiligen Lautsprecher weiterzuleiten – Receiver haben viele Funktionen, die sie im Laufe der Zeit zu einem unverzichtbaren Bestandteil eines jeden Heimkinosystems gemacht haben.

AV-Receiver im Überblick

Hier finden Sie die passenden AV-Receiver im Überblick:

AngebotBestseller Nr. 1 Denon AVR-S660H 5.2-Kanal AV-Receiver, Dolby Surround Sound, 6 HDMI Eingänge und 1 Ausgang, 8K HDMI, Bluetooth, WLAN, AirPlay 2, HEOS Multiroom, Alexa kompatibel, Schwarz
AngebotBestseller Nr. 2 Denon AVC-S670H 5.2-Kanal AV-Receiver, Dolby Surround Sound, 6 HDMI Eingänge und 1 Ausgang, 8K HDMI, Bluetooth, WLAN, AirPlay 2, HEOS Multiroom, Alexa kompatibel, Schwarz
Bestseller Nr. 3 Denon AVR-S970H 7.2-Kanal AV-Receiver, HiFi Verstärker mit Dolby Atmos, DTS:X, 6 HDMI Eingängen und 2 Ausgängen, 8K HDMI, Bluetooth, WLAN, AirPlay 2, HEOS Mulitroom, Alexa kompatibel

Weitere AV-Receiver im Überblick >

Wiedergabe von Video, Film oder Serien

Die wohl wichtigste Komponenten eines Heimkinos ist zweifelsohne die Wiedergabe von Film, Video und vergleichbaren Bewegtbildern. Heutzutage ist die beliebteste Option ein LCD-Flachbildfernseher – in der Regel in der Größenordnung von 32 Zoll (ca. 81 Zentimeter) oder deutlich größer. Wenn Sie jedoch mehr Platz und Geld zur Verfügung haben, können Sie auch einen leistungsstarken Projektor (Beamer) in Betracht ziehen, der Filme von Ihrem DVD-Player oder Ihrem Mediaplayer auf eine Leinwand projiziert.

TV-Geräte & Fernseher nach Wiedergabe & Größe

Bestseller Nr. 1 Hisense 43E6KT 108cm (43 Zoll) Fernseher, 4K UHD, Smart TV, HDR, Dolby Vision, Triple Tuner DVB-C/S/S2/T/T2, Frameless, WiFi, Bluetooth, Alexa Built-In, DTS Virtual X, Hotel Mode, Schwarz [2023]
Bestseller Nr. 2 Samsung Crystal UHD CU7179 55 Zoll Fernseher (GU55CU7179UXZG, Deutsches Modell), PurColor, Crystal Prozessor 4K, Motion Xcelerator, Smart TV [2023]
AngebotBestseller Nr. 3 Hisense 43E7KQ QLED Smart TV 108 cm (43 Zoll), 4K, HDR10, HDR10+ decoding, HLG, Dolby Vision, DTS Virtual, 60Hz Panel, Bluetooth, Alexa Built-in, VIDAA Voice, schwarz

4K > 32 Zoll > 50 Zoll > 55 Zoll > 65 Zoll > 70 Zoll > 75 Zoll >

TV-Geräte & Fernseher nach Herstellern

Wenn es um Fernsehgeräte geht, hat der Käufer die Qual der Wahl. Alle relevanten Hersteller bieten eine breite Palette von Modellen an, die sich in Preis, Größe, Bildqualität und Funktionalität unterscheiden.

LG > LG OLED > Samsung OLED >

Beamer

Beamer waren noch nie so beliebt wie heute. Mit der Popularität von Heimvideos, der Verfügbarkeit digitaler Videoquellen, den sinkenden Preisen und Größen von Projektoren und Bildschirmen sehen sich immer mehr Menschen mehr Filme an und spielen mehr Spiele denn je auf ihren Heimkinosystemen.

Bestseller Nr. 1 Mini Beamer 4K Unterstützt Android 11, Smart Projector 5G WiFi 6 BT 5.0, Mini Projektor Full HD 1080P Unterstützt 200ANSI 8000L Auto Horizontal Trapezoid Correction, Led Beamer 180°Drehbarer
Bestseller Nr. 2 Beamer,15000 Lumen Full HD 1080P Beamer 4K Heimkino Unterstützt, 5G WiFi Bluetooth Beamer Mini LED Beamer 300' Display,Outdoor/Home Video Projektor Kompatibel mit Smartphone/Laptop/TV Stick/HDMI/PS5
AngebotBestseller Nr. 3 Magcubic Tragbarer Projektor 4K Beamer WiFi6 und BT 5.0 mit Eingebaute Android OS 11.0 Projektor YouTube vorinstallieren, All Round-Design, 130 Zoll, 360-Grad-Flip Smart Beamer

Beamer > Mini Beamer > 4K UHD Beamer >

Tonwiedergabe

Hier geht es nicht nur um Lautsprecher, sondern auch darum, den Ton in die Lautsprecher zu bekommen. Sie benötigen einen Receiver mit Audioeingängen für Ihre TV-Set-Top-Box (Kabel/Satellit), Ihren DVD-Player, Ihre Spielkonsole und andere Geräte. Der Receiver sendet dann Audiosignale an jeweiligen Lautsprecher.

Für echten Surround-Sound benötigen Sie mindestens fünf Lautsprecher: einen Center-Lautsprecher (um den Klang zu dämpfen), zwei Front-Lautsprecher, zwei Rücklautsprecher und einen Subwoofer. Sie können sogar noch mehr Lautsprecher hinzufügen, wenn Sie den Platz und das Geld dafür haben – auch Seitenlautsprecher sind eine Überlegung wert. Und je nach Ihren Bedürfnissen möchten Sie vielleicht integrierte drahtlose Funktionen oder Kabelanschlüsse für jeden Lautsprecher.

Lautsprecher

Lautsprecher sind ein zentraler Bestandteil eines Heimkinos. Sie sorgen für den richtigen Klang bei der Wiedergabe von Filmen und Serien. Um ein gutes Bild genießen zu können, ist der richtige Ton unerlässlich. Es gibt verschiedene Arten von Lautsprechern: Surround-Lautsprecher und Front-Lautsprecher werden in der Nähe des Fernsehers aufgestellt und geben die Soundeffekte, Dialoge und Musik von vorne wieder. Center-Lautsprecher hingegen liefern einen besseren Klang für Dialoge. Der Subwoofer gibt die tiefen Basstöne wieder. Die Anzahl der Lautsprecher hängt vom jeweiligen System ab.

Bluetooth Lautsprecher > Soundbars > Subwoofer >

Surround Sound Lautsprecher >

Mediaplayer & Musikwiedergabe

 

Streaming Hardware > Bluetooth Plattenspieler > Plattenspieler >

Heimkino Zubehör

 

Amazon Hardware > Bluetooth Kopfhörer > Leinwände >

NAS > Synology NAS > Universal Fernbedienungen >

Eigene Medienproduktion

Natürlich können Sie bei ihrem Heimkino auch eigene Videoaufnahmen verwenden. Allerdings benötigen Sie dazu spezielle Kameras.

Kameras

 

ActionCams > GoPro ActionCams >

 

Aktualisierung am 15.04.2024. Hier sind Affiliate-Links enthalten (siehe Transparenz-Seite). Entscheiden Sie sich für einen Kauf, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für Sie in keinem Fall. Danke für Ihre Unterstützung. Bilder: Amazon.

Werbung