Skip to main content

Sony BDV-NF720 2.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (Full-HD, 2x HDMI, 3D-Surround, WiFi, 400 Watt)

Anzeige

Sony BDV-NF720 2.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (Full-HD, 2x HDMI, 3D-Surround, WiFi, 400 Watt)

Sony BDV-NF720 2.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (Full-HD, 2x HDMI, 3D-Surround, WiFi, 400 Watt)

  • Full HD 3D Blu-ray Disc Player mit den weltweit ersten Ferrofluid-Lautsprechern, Subwoofer und Wi-Fi
  • 3D-Surround Sound aus Magnetic Fluid Lautsprechern
  • Übertragung von Online-Entertainment dank integriertem Wi-Fi
  • Wiedergabe von Internetvideos in besserer Bildqualität

Sony BDV-NF720 – Heimtheatersystem mit iPhone- /iPod-Cradle – YouTube, Gracenote, Sony Entertainment Network

Unverb. Preisempf.: EUR 427,97

Preis:

Ähnliche Heimkinosystem Produkte

Anzeige

Ähnliche Beiträge:


Ähnliche Beiträge



Kommentare

K. Englert „ADO“ 26. Juli 2013 um 18:30

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen
Klein, fein einfach gut!, 18. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Sony BDV-NF720 2.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (Full-HD, 2x HDMI, 3D-Surround, WiFi, 400 Watt) (Elektronik)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine – Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)

Besitze diese Anlage seit nun etwas mehr als 3 Monate und bin bis jetzt sehr zufrieden. Bei mir läuft die Anlage mit einem 50 Zoll 3D Plasma (http://www.amazon.de/Panasonic-TX-P50GT30E-3D-NeoPlasma-Fernseher-Energieeffizienzklasse-klavierlack-schwarz/dp/B004QGY3B6).
Die Verarbeitungsqualität ist sehr gut und das Heimkinosystem sieht dazu sehr edel aus. Das Einrichten der Anlage ist kinderleicht und nach kurzer Zeit erledigt (in meiner anderen Wohnung habe ich einen Yamaha RX-V667 7.1 AV Reciever incl Lautsprecher, da war das Einrichten schon um einiges schwerer:-)).

Nun aber zu dem was das Heimkinosystem kann.
Blue Ray Player: sehr gut und sehr leise (hatte bis jetzt nur einen in Form von Playstation 3 und die ist um Welten lauter wie diese Anlage). Sowohl in 2D wie auch 3D funkioniert alles einwandfrei.
Die Lautsprecher sind meiner Meinung nach deutlich kleiner als es vielleicht die Fotos suggerieren würden (was ich wiederum gut finde da diese so weniger Platz beanspruchen). Trotzdem ist die Sound Qualität meiner Meinung nach sehr gut und für einen normalen Konsumenten mehr als ausreichend. Natürlich wird eine gut zusammengestellte 5.1 oder 7.1 Anlage viel besseres Soundbild und die Soundverteilung im Raum bieten. Für eine 2.1 Anlage ist das Sony BDV-NF720 aber schon sehr gut!

Apple Docking Station: sehr gut, dass es gleich mitgeliefert ist. Funktioniert sehr gut (ich besitze einen IPod Touch). IPod in die Dockingstation rein, die Fernbediengung in die Hand und schon kann alles sehr einfach gesteuert werden. Ist meiner Meinung nach Super gemacht und spart mir meine bisherigen Anlage für den IPod da die Musikqualität einfach viel besser ist!

Insgesamt eine sehr gute 2.1 Anlage mit einem 3D Blue Ray Player + Apple Docking Station und einer vielzahl an Anschlüssen. Für den jetztigen Preis (18.10.2012) eine faires und empfehlenswertes Angebot.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

SkyShootZ 26. Juli 2013 um 18:37

11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen
Klasse Surroundsystem mit einem wuchtigen Sound aber………, 2. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Sony BDV-NF720 2.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (Full-HD, 2x HDMI, 3D-Surround, WiFi, 400 Watt) (Elektronik)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine – Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)

…….. so richtig kann ich mit der Bezeichnung 3D im Bezug auf Surround nichts anfangen!
Ich habe ähnlich meines Vorrezensenten als „Gegenargument“ jeweils ein 5.1 und ein 7.1 System zur Verfügung.
Im Vergleich hört man bei dem Sony doch schon ziemlich genau, wo die Musik spielt, sprich, dass die Boxen frontseits aufgestellt sind. Trotz allem schmeißt das NF720 mit einem ordentlichen, wuchtigen Sound um sich, der vielleicht nicht bei jedem Nachbarn Anklang findet.
Ein besonderes Lob verdient in meinen Augen die Anschluss – Vielfalt, wenn Sie das System als Audioausgang für den TV nutzen wollen. Da besteht die Möglichkeit zwischen Chinch, einem optischen Kabel oder HDMI, falls ihr TV bereits über einen HDMI – Ausgang verfügt (Ausgang ist nicht gleich Eingang, diese Erfahrung musste ich leider machen)!
Somit kann man das System auch an „ältere“ TV’s anschließen.
Ansonsten ist das System in kürzester Zeit aufgebaut und einsatzbereit. Leider ist kein Media – Server integriert sodass ich keinen direkten Zugriff auf meinen Homeserver (Seagate ST340005SHD10G-RK BlackArmor NAS-System mit Festplatten 4x1TB (4-Bay, SATA, USB, Ethernet) schwarz) via Netzwerk bekomme. Aber es gibt ja noch USB. Leider ist auch der Bass nicht regelbar, was ich doch ziemlich verwunderlich finde.

Fazit: Trotz der beiden erwähnten Abstriche verdient das Sony in meinen Augen klare 5 Sterne. Ein fülliger, voluminöser Sound sowohl als TV – Out System, vor allem aber bei Blu – Ray’s, der meine Erwartungshaltung von einem 2.1 System doch reichlich übertrifft.
Das Preis/Leistungsverhältnis ist meines Erachtens auch im Lot, wenn man bedenkt, dass es hier den 3D – Player mit dazu gibt. Klare Kaufempfehlung.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Siegfried Stahl 26. Juli 2013 um 18:53

22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen
Schmuckes Entertainment System., 28. August 2012
Rezension bezieht sich auf: Sony BDV-NF720 2.1 3D Blu-ray Heimkinosystem (Full-HD, 2x HDMI, 3D-Surround, WiFi, 400 Watt) (Elektronik)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine – Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)

Die Vorfreude auf diese kleine schick designte Anlage war groß, da sie das Entertainment im Arbeitszimmer sicherstellen sollte. Dies tu sie auch vorzüglich. Der Aufbau der Anlage ist kinderleicht. Die Steckverbindungen sind in der Schnellanleitung anschaulich erklärt. Standardisierte Verbindungen für die Komponenten sind jedoch nicht vorhanden. So verwendet Sony hier spezielle Stecker für seine Boxen. Nach dem Einschalten fällt direkt auf, dass Sony sein gewohntes „HOME“ Menü auch bei diesem System verwendet. Da ich es bereits von einem BRAVIA TV kenne, waren die Einstellungen kein Problem. Aber auch für Neulinge sollte das intuitive Sony „HOME“ Menü kein allzu großes Hindernis darstellen. Der integrierte BluRay Player funktioniert wunderbar, genauso wie die Dockingstation, welche sofort den iPod erkannt hat und dessen Funktionalität auf den TV überträgt. Selbstverständlich werden auch die Cover ordentlich getaggter MP3 Dateien angezeigt. Genauso unkompliziert kann man verschiedene andere USB Datenträger anschließen, um deren Inhalt wiederzugeben. Dabei ist der Sound ordentlich, doch kann das 2.1 System trotz wiederholter Erwähnung des Wortes „3D Surround“ bei weitem nicht den räumlichen Klang einer 5.1 Anlage erzeugen. Hier sollte man sich keiner Illusion hingeben. Wir haben im Haushalt ein 9.1 und 5.1 System stehen und können diese gut vergleichen, vor allem beim Abspielen von entsprechendem Filmmaterial. Praktischerweise kann die Anlage hierbei DTS Signale verarbeiten, womit sie die Schwäche des BRAVIA TVs ausgleicht. Trotz der genannten Mankos zaubern die 2 Boxen plus Subwoofer ordentlich Sound in den Raum. Gerade für normale Medieninhalte aus dem Internet reicht das deutlich. Hier liegt auch die Stärke des Systems. Dieses sollte man dringend über das Heimnetzwerk ans Internet anstöpseln (dies geht natürlich auch über WLAN) . Zudem ist die Anlage DLNA fähig, was vor allem bei der Nutzung eines Homeservers mit DLNA Freude bereitet. Ein ebenfalls geniales Extra ist die Steuerung per Tablet bzw. SmartPhone via Media Remote. Summa summarum handelt es sich hier um eine klasse Anlage für Freunde zahlreicher Zusatzfunktionen. Sie liefert deutlich besseren Sound als die gängigen TV Lautsprecher und kann bei der Musikwiedergabe überzeugen. Wer aber eine Anlage für ein krachendes Heimkinosystem sucht, wird hier sicherlich enttäuscht werden. Die einzige in Anführungsstrichen erkannte Fehlfunktion trat bei der Wurfantenne auf. Mit dieser konnte ich keinen einzigen Radiosender finden. Dafür musste ich schlussendlich eine richtige Antenne anschließen.

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *