Skip to main content

Sony BDVEF1100 2.1 Blu-Ray Heimkinosystem ( 150W, 3D, WLAN, Bluetooth, NFC) schwarz

Sony BDVEF1100 2.1 Blu-Ray Heimkinosystem ( 150W, 3D, WLAN, Bluetooth, NFC) schwarz

Sony BDVEF1100 2.1 Blu-Ray Heimkinosystem ( 150W, 3D, WLAN, Bluetooth, NFC) schwarz

  • Full HD 3D, Triluminos Colour, 2 Lautsprecher, Subwoofer, 150 W, NFC, Bluetooth und Wi-Fi
  • 150 W 2.1 Surround Sound für Home Entertainment
  • 2 Lautsprecher und Subwoofer
  • NFC One-touch Sharing und Fernbedienung
  • Lieferumfang: Sony BDVEF1100 2.1 Blu-Ray Heimkinosystem schwarz

Sony BDV-EF1100 schwarz, Neuware vom Fachhändler

Unverb. Preisempf.: EUR 229,00

Preis:

Ähnliche Beiträge:

Werbung


Ähnliche Beiträge



Kommentare

C. Schmidt 16. Februar 2015 um 18:18

23 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen
günstiges Heimkinosystem mit gutem Klang für kleine Räume, 10. November 2013
Von 

Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony BDVEF1100 2.1 Blu-Ray Heimkinosystem ( 150W, 3D, WLAN, Bluetooth, NFC) schwarz (Elektronik)
Ich habe mir dieses Heimkinosystem gekauft, um mit meinem LED-TV endlich einen guten Klang zu erzielen. Außerdem spielt das System alle DVDs und Blue-Rays ab und auch 3D-Inhalte. Der Player ist relativ breit – man muss schon 40 cm Platz haben, was mich erstmal wunderte.
Dank HDMI-ARC und HDMI-CEC reicht bei den meisten TVs ein einziges Kabel aus und der Ton kommt aus dem Heimkinosystem. Ich habe einen LG-Fernseher, dieser arbeitet ganz gut mit dem Sony System zusammen. Einziger Nachteil derzeit ist noch, dass sich das Heimkinosystem nicht von alleine anschaltet, wenn der Fernseher gestartet wird, es startet aber, wenn als Audioausgang das Sony-System gewählt wird. Ein Minuspunkt ist, dass das System relativ langsam startet. Vom Einschalten bis zum ersten Ton vergehen fast 30 Sekunden.
Der Klang der kleinen Boxen ist gut. Er reicht aus um ca. 20m² zu beschallen. Der Ton ist auf jeden Fall viel besser als bei TV-internen Lautsprechern.
Dank integrierten WiFi ist eine einfache Verbindung zum Heimnetzwerk gegeben. Hier spielt das System alle Inhalte von meinem Medienserver über DLNA ab. Außerdem kann man einfach auf YouTube oder Online-Videoportale zugreifen (Maxdome, Lovefilm, …).

Ein nettes Feature ist auch das integrierte Bluetooth. Mit dem Telefon oder Tablet gekoppelt geben die Lautsprecher die Musik wieder.

Für den derzeit sehr günstigen Preis (~120 €) bekommt man eine einfaches 2.1 Heimkinosystem mit gutem Klang und vielen Features. Leider dauert der Start etwas länger und auch das Gerät empfinde ich als groß (aber nicht hässlich).

0

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Peter Ellerbrock 16. Februar 2015 um 18:23

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen
Genau richtig für uns, 22. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sony BDVEF1100 2.1 Blu-Ray Heimkinosystem ( 150W, 3D, WLAN, Bluetooth, NFC) schwarz (Elektronik)
Hallo,

meine Bewertung für dieses Gerät wird kurz und knapp:

Positiv:
Macht was es soll (Abspielen von CD/DVD/BD), Ton vom TV wiedergeben
Eingebautes WiFi und Anbindung an den Router ohne Schwierigkeiten.
Ton vollkommen in Ordnung (wir müssen aber auch keine 200 qm beschallen)

Negativ:
Keine vernünftige Doku dabei, sondern nur eine Kurzanleitung.
Die „Web-Anbindung“ war leider nur mit neuster Firmware möglich.
Das Aktualisieren gestaltete sich ohne Doku etwas schwierig. Wer vermutet schon,dass die Funktion der Anlage auf DVD/BD stehen muss, damit das Update empfangen werden kann.

neutral:
Das Geraet wird über eine Steckerleiste mit Schalter eingeschaltet, geht an und geht kurz danach in den Stand-By-Modus.
Es wäre angenehmer, wenn es sich den letzten „Zustand“ merken würde.
Da das Fernsehgerät den Ton via Audio-Kabel an die Anlagen schickt, muss ich nach jedem Einschalten diesen Toneingang auswählen, ansonsten bleibt es stumm.
Radio-Empfang ist mit der mitgelieferten Wurf-Antenne machbar. Es gibt leider keine Buchse für die Hausantenne (wird von uns aber auch nicht genutzt)

merkwürdig:
Bei bestimmten Aktionen mit der Sony-Fernbedienung (welche das genau sind, muss ich mir mal notieren ;-)), wird am TV das Ausswahl-Menü fuer die Ein- und Ausgänge (AV1,AV2,VGA,HDMI usw.) aktiviert und muss erst mit der TV-Fernbedienung deaktiviert werden. Keine Ahnung warum und wie ich das abstellen kann.

Wegen der oben genannten Punkte gebe ich 4 Sterne.
Empfehle kann ich dieses Gerät allen, die ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis möchten, keinen Kino-Saal mit Ton versorgen müssen und auch mal ein wenig „Smart-TV“ sein wollen.

Danke für die Mühen die ich gemacht habe 😉

0

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

ChHm 16. Februar 2015 um 19:18

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen
für den preis TOP !!!!, 28. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Sony BDVEF1100 2.1 Blu-Ray Heimkinosystem ( 150W, 3D, WLAN, Bluetooth, NFC) schwarz (Elektronik)
hab die anlage jetzt mehrere wochen getestet.bei diesem preis kann man nicht meckern aber auch nicht viel erwarten.aufbau und inbetriebnahme sind ein kinderspiel.leider hat auch sony wieder lautsprecherkabel direkt mit den steckern versehen,das heisst es passen nur diese oder ähnliche boxen am player.einschaltzeit vom player etwas lang.der klang ist gut aber nicht perfekt.abspielen von MKV über usb-stick klappt problemlos(direkt am sony tv laufen keine mkv’s).das einzige was ich wirklich bemängeln muss ist die größe vom player.selbst mein 10jahre alter dvd player war kleiner.ansonsten , wer nur musik hören oder mal eine blu ray schauen will und keine lust aufs lästzige kabel verlegen hat(bei 5.1 systemen)->kaufen

0

Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
Nein

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *