Skip to main content

BITKOM veranstaltet Kongress zu moderner Datenanalyse

Der Hightech-Verband BITKOM veranstaltet in diesem Jahr zum zweiten Mal den Big Data Summit. Bei dem Kongress diskutieren Experten und Anwender die Einsatzmöglichkeiten sowie Chancen und Risiken von Big Data Analytics. Big Data Analytics beschreibt die Analyse großer Datenmengen aus unterschiedlichen Quellen mit hoher Geschwindigkeit. Ziel ist es, dabei einen wirtschaftlichen oder gesellschaftlichen Nutzen zu generieren. Unter dem Stichwort Datability ist die Technologie auch das Schwerpunktthema der diesjährigen CeBIT. Partner der Veranstaltung ist der Verband der IT-Anwender VOICE, The Data Warehousing Institute (TDWI), die Gesellschaft für Informatik sowie die Fraunhofer-Gesellschaft. Wichtigste Aufgabe des Kongresses ist es, den Austausch zwischen Anwendern und Anbietern von Big-Data-Technologien zu fördern.

BITKOM – Presseinformationen

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *