Skip to main content

Das digitale Heimkino - Magazin

Mario Götze und der WM-Fluch des frühen Ruhms

Anzeige

Dieser Augenblick ging in die deutsche Fußballgeschichte ein, als Mario Götze am 13. Juli 2014 im WM-Finale in Brasilien den Ball ins Tor köpfte und damit Deutschland zu seinem 4. WM-Titel verhalf. Nach dem Finale wurde der damals 22-Jährige noch als Held gefeiert, doch so sollte es nicht weitergehen. Trotz einiger Erfolge gab es herbe Rückschläge für den talentierten Fußballer, eine langwierige Erkrankung und schließlich die große Enttäuschung – Mario Götze wurde nicht für…
streamingz.de

Quelle: Streamingz.de

Anzeige

Ähnliche Beiträge:


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*