Skip to main content

Das digitale Heimkino - Magazin

Mit digitalem Wissen über Märkte und Unternehmen Geld verdienen

Anzeige

Wer sich in seiner Freizeit mit dem Streamen von Musik, Videos und Filmen beschäftigt, sucht meist gezielt nach zusätzlichen Informationen zu den verschiedenen Medien. Bei der Suche nach den gewünschten Daten entdecken gewiefte Anwender unzählige Fakten, die meist kaum bekannt sind. In gleicher Form lassen sich so auch Informationen zu ausgesuchten Unternehmen oder Märkten im Netz finden. Wer in der Lage ist, marktrelevante Daten möglichst schnell zu entdecken, kann damit durchaus Geld verdienen.

Schnelle Informationen auf dem Kapitalmarkt nutzen

Wer die Fähigkeit besitzt, gezielt im Internet nach Informationen zu suchen, die für Veränderungen an den Kapitalmärkten ausschlaggebend sind, kann im Zweifelfall damit daraus ein lukratives Geschäft entwickeln. Der einfachste Weg ist das Aufstöbern von Innovationen, Trends und interessanten Ereignissen, die im Zusammenhang mit einem Unternehmen oder mit einer ganzen Branche stehen. Wer parallel dazu sein Aktiendepot anpasst, kann sich durch die richtige Einordnung relevanter Informationen einen klaren Vorteil verschaffen.

Diese Form der Informationsbeschaffung ist allerdings äußerst kurzlebig, da sich die relevanten Informationen sehr schnell über die unterschiedlichen Kanäle im Netz verteilen. Der Vorteil von Branchen-News bleibt somit nur sehr kurz bestehen. Eine äußerst lukrative, aber darfür spekulative Form der Kapitalanlage ist der des CFD-Handels (Contracts for Difference), der ebenfalls auf kurzfristige Impulse auf den Kapitalmärkten beruht. Bei diesem Termingeschäft setzt der Anleger auf Kursschwankungen von Aktien, Indizes, Rohstoffe, Währungen oder Staatsanleihen.

Hohe Gewinne und hohes Risiko beim CFD-Handel

Wurde die korrekte Kursentwicklung vorhergesagt, lassen sich darüber teilweise beachtliche Gewinne erzielen. Lag jedoch der Anleger falsch, verliert er seinen Einsatz. Im schlimmsten Fall muss der Kapitalanleger sogar über seinen Kapitaleinsatz hinaus mit seinem eigenen Geld haften. Somit ist der CFD-Handel ausschließlich für Anleger von Interesse, die über die relevanten Informationen zu bestimmten Unternehmen und Märkte verfügen und gleichzeitig eine ausreichende Kapitaldecke besitzen.

Anzeige

Ähnliche Beiträge:


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*