11 Millionen Fußball-Fans fiebern in Sozialen Medien mit

August 30, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

BITKOM – Presseinformationen

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

Cloud-Speicher verdrängen die Festplatte

August 28, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

Viele Verbraucher möchten künftig auf Festplatten oder USB-Sticks vollständig verzichten. Gut jeder dritte Internetnutzer (36 Prozent) ab 14 Jahren kann sich vorstellen, seine Daten in Zukunft nur noch online zu speichern. Dies entspricht rund 20 Millionen Bundesbürgern. So lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. „Cloud-Speicher haben wesentliche Vorteile: Speicherplatz ist faktisch unbegrenzt vorhanden, Nutzer können von überall darauf zugreifen und Dokumente können schnell geteilt werden“, sagt Andreas Nowottka, Vorstandsvorsitzender des Kompetenzbereichs ECM im BITKOM. 7 Prozent der Internetnutzer speichern bereits heute ihre Dateien ausschließlich im Internet.
BITKOM – Presseinformationen

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

Erpressung und Sabotage im Internet nehmen zu

August 27, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

Die Fälle von Computer- und Internetkriminalität nehmen weiter zu. Das zeigen das „Lagebild Cybercrime“ des Bundeskriminalamtes (BKA) und aktuelle Umfragen des Hightech-Verbands BITKOM. Einen deutlichen Anstieg der amtlich gemeldeten Fälle gab es im Jahr 2013 bei der Computer-Sabotage und der Erpressung von Internetnutzern. Nach einem vorübergehenden Rückgang erlebt das Phishing mit immer raffinierteren Methoden ein Comeback. „Die Cyberkriminellen reagieren professionell und flexibel auf neue Sicherheitsstandards und passen ihre Methoden schnell den geänderten Rahmenbedingungen an. Das Gefährdungspotential für jeden Internetnutzer bleibt daher weiterhin hoch “, sagte BKA-Präsident Jörg Ziercke. Nach einer repräsentativen BITKOM-Umfrage unter 1.000 Internetnutzern in Deutschland sind mit 55 Prozent mehr als die Hälfte in den vergangenen 12 Monaten Opfer von Cybercrime geworden. Das entspricht rund 29 Millionen Betroffenen. „Cyberkriminalität kann jeden treffen“, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. Dagegen müssten Staat und Internetwirtschaft gemeinsam vorgehen. Kempf: „Internetnutzer können sich gut schützen, wenn sie die Gefahren kennen und sich achtsam verhalten.“
BITKOM – Presseinformationen

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

Einstellungsprozess dauert oft länger als 6 Monate

August 26, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

Deutsche Unternehmen sind auf der Suche nach Berufseinsteigern aus dem Ausland und bieten dabei vor allem  Kandidaten aus den südeuropäischen EU-Ländern gute Chancen. Rund jedes achte Unternehmen (12 Prozent) gibt an, innerhalb eines Jahres Nachwuchskräfte aus dem Ausland einstellen zu wollen. Mehr als ein Drittel (37 Prozent) dieser Unternehmen will geeignete Kandidaten vor allem in südeuropäischen Ländern wie Italien, Spanien oder Portugal rekrutieren. Das ist das Ergebnis einer Studie der Bitkom Research GmbH im Auftrag des Business-Netzwerks LinkedIn. „Deutsche Unternehmen versuchen durch Anwerben von Experten aus dem Ausland, dem Fachkräftemangel gerade bei IT-Spezialisten auf dem heimischen Arbeitsmarkt zu begegnen. Gleichzeitig bieten sie damit Absolventen aus Ländern, die derzeit von hoher Arbeitslosigkeit betroffen sind, die Chance für einen Berufseinstieg“, sagt BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder anlässlich der heutigen Vorstellung der Studie „Jugendarbeitslosigkeit in Europa“ der Robert Bosch Stiftung. „Dabei wird anderen Volkswirtschaften durch die Beschäftigung von Spezialisten in Deutschland nicht auf Dauer Know-how entzogen.60 Prozent aller ausländischen Fachkräfte in Deutschland bleiben nur maximal drei Jahre im Land.“
BITKOM – Presseinformationen

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

Mitarbeiter bewerten ihre Arbeitgeber

August 25, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

BITKOM – Presseinformationen

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

Jeder Dritte nutzt einen Tablet Computer

August 24, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

BITKOM – Presseinformationen

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

BITKOM-Presseinfo: E-Rechnung erfolgreich im Unternehmen etablieren

August 23, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

BITKOM – Presseinformationen

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

Digitale Dividende II: Größtmögliche Bandbreite für kommerziellen Mobilfunk

August 22, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

BITKOM – Presseinformationen

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

Xbox One: weißes Modell mit Sunset Overdrive und FIFA-15-Bundle vorbestellbar

August 22, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

Die weiße Xbox One kostet inklusive Sunset Overdrive 399 Euro und ist ab dem 31. Oktober verfügbar. Das Paket mit FIFA 15 wird zum Release des Spiels am 25. September zu einem identischen Preis erhältlich sein.
CNET.de » Home Entertainment

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

Fußball-Fans sind für Hightech in der Bundesliga

August 21, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

BITKOM – Presseinformationen

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

The Witcher 3: Gameplay-Video gibt Ausblick auf das Open-World-RPG

August 21, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

Das Gameplay von The Witcher 3: Wild Hunt kann in einem neu veröffentlichten Youtube-Video ganze 35 Minuten lang bestaunt werden. Die Szenen stammen von der PC-Version des Open-World-Rollenspiels und zeigen unter anderem Kampfszenen von Geralt sowie zahlreiche Schauplätze.
CNET.de » Home Entertainment

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

Startschuss für Deutschlands Weg in die digitale Zukunft

August 20, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

BITKOM – Presseinformationen

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

Youtube: Musik-Abodienst heißt Music Key

August 20, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

Youtube Music Key soll 9,99 Dollar pro Monat kosten und über 20 Millionen Musikstücke umfassen. Eine Mitgliedschaft bietet auch kostenlosen Zugriff auf Googles entsprechend umbenannten Musik-Streaming-Dienst Play Music Key. Der Musik-Abodienst von Youtube wird die Möglichkeit bieten, Musikvideos anzusehen oder auch nur Musik anzuhören.
CNET.de » Home Entertainment

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

BITKOM begrüßt Verbesserungen am IT-Sicherheitsgesetz

August 19, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

Der Hightech-Verband BITKOM hat den überarbeiteten Entwurf des geplanten IT-Sicherheitsgesetzes im Grundsatz begrüßt. Gleichzeitig fordert BITKOM mehr Unterstützung gerade für mittelständische Unternehmen bei der Verbesserung ihrer IT-Sicherheit. „Das Gesetz nimmt die Betreiber kritischer Infrastrukturen in die Pflicht, ihre IT-Sicherheit zu verbessern und auf dem neuesten Stand zu halten“, sagte BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. „Ausdrücklich positiv bewerten wir, dass die Wirtschaft in die konkrete Ausgestaltung des Gesetzes einbezogen werden soll.“ Das gelte unter anderem für die Festlegung von IT-Sicherheitsstandards für einzelne Branchen, die aus BITKOM-Sicht nur unter Beteiligung von Unternehmen und Verbänden sinnvoll ausgearbeitet werden können. „Noch ist unklar, wer von dem Gesetz tatsächlich betroffen ist“, sagte Kempf. „Hierzu benötigen die Unternehmen baldige Planungssicherheit.“ Eine entsprechende Regelung soll im Rahmen einer Verordnung getroffen werden.
BITKOM – Presseinformationen

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

Xbox One: neugekaufte Konsole liest nach August-Update keine Spiele-Disks

August 19, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

Nach dem August-Update melden einige Xbox-One-Besitzer, die die Konsole gerade erst gekauft haben, Fehler beim Lesen von Spiele-Disks. Anstatt das Spiel zu starten, gibt die Xbox One den Fehlercode „0x80820002“ aus. DVDs und Blu-rays erkennt die Microsoft-Konsole wie gewohnt.
CNET.de » Home Entertainment

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

Xbox One: August-Update mit 3D-Blu-ray-Support wird ausgeliefert

August 19, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

Das Firmware-Update für die Xbox One ermöglicht neben dem Abspielen von 3D-Blu-rays auch mobile Einkäufe über die SmartGlass-App. Weitere Neuerungen sind eine Akkustatusanzeige, „Zuletzt gesehen“ sowie ein überarbeiteter Aktivitätenfeed.
CNET.de » Home Entertainment

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

E-Government in Unternehmen: Deutschland weit hinten

August 18, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

Deutsche Unternehmen liegen bei der Nutzung von E-Government-Angeboten weit hinten. 83 Prozent aller Firmen haben 2013 per Internet Daten und Informationen mit staatlichen Stellen ausgetauscht. 2010 waren es erst 67 Prozent. Trotz dieser Steigerung befindet sich Deutschland damit auf dem Stand von Ländern wie Griechenland, Ungarn oder Bulgarien. Im EU-Schnitt nutzen 88 Prozent aller Unternehmen E-Government-Angebote. Spitzenreiter sind Litauen und Finnland mit 99 bzw. 97 Prozent der Unternehmen. In Frankreich liegt der Anteil bei 96, in Großbritannien bei 91 Prozent. Dies gab der Hightech-Verband BITKOM heute bekannt. Basis sind neue Zahlen von Eurostat. „Jedes sechste Unternehmen in Deutschland verzichtet komplett auf E-Government-Angebote, die zurückhaltende Nutzung kostet Wirtschaft und Staat Milliarden“, sagt BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. „Damit deutsche Unternehmen bei der E-Government-Nutzung weiter aufholen, sind Angebote notwendig, die den Unternehmen echte Entlastungen bringen.“
BITKOM – Presseinformationen

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

Unternehmen investieren stark in Online-Marketing

August 17, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

Die IT- und Telekommunikationsunternehmen geben mehr für Marketing aus und setzen dabei verstärkt auf Online-Kanäle. In diesem Jahr wollen die Unternehmen im Durchschnitt 5 Prozent ihres Gesamtumsatzes für Marketingmaßnahmen ausgeben, 2013 waren es nur 4,2 Prozent. Mittelständler investieren sogar 6 Prozent ihres Umsatzes ins Marketing. Zugleich steigt der Anteil von Online-Marketing am Marketingbudget deutlich von 24 auf 30 Prozent. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Hightech-Verbands BITKOM unter Marketingverantwortlichen von ITK-Unternehmen. Dieser Trend soll sich fortsetzen. Jeweils mehr als die Hälfte der Unternehmen wollen mehr in Web 2.0-Anwendungen wie Blogs (56 Prozent), die Unternehmenswebsite (54 Prozent), Video- und Audio-Beiträge (54 Prozent), den Auftritt in Sozialen Netzwerken (53 Prozent) und Suchmaschinenmarketing (52 Prozent) investieren. Nur zwischen 2 Prozent (Soziale Netzwerke) und 6 Prozent (Web 2.0 und Unternehmenswebsite) der Unternehmen planen Ausgabenkürzungen. Am geringsten fällt der geplante Anstieg bei den Ausgaben für klassische Online-Werbung aus. Hier will nur rund ein Drittel der Unternehmen (35 Prozent) verstärkt investieren. „Wir sehen eine deutliche Verschiebung bei den Marketing-Ausgaben hin zum Online-Marketing. Dabei geht es vor allem um Dialog und Interaktion mit den Kunden. Banner und Suchmaschinenmarketing reichen heute nicht mehr aus“, sagt BITKOM-Marketingexperte Markus Altvater.
BITKOM – Presseinformationen

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

Jeder Zweite würde biometrische Daten einsetzen

August 15, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

Einfache Passwörter werden immer schneller geknackt. Und auch schwierige Passwörter können gestohlen und missbraucht werden, so sie nicht ihrerseits gut geschützt sind. Für sensible Daten wünschen sich viele Verbraucher deshalb zusätzlichen Schutz – etwa durch Verschlüsselungen mit biometrischen Daten. Jeder zweite Bundesbürger ab 14 Jahren (50 Prozent) kann sich vorstellen, bargeldlose Zahlungen etwa per Fingerabdruck oder Iris-Scan abzusichern. Dies entspricht gut 35 Millionen Bundesbürgern. So lautet das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. „Der Trend geht dahin, bei Sicherheitskontrollen verstärkt auf biometrische Daten zu setzen“, sagt BITKOM-Präsident Prof. Dieter Kempf. „Individuell einzigartige Körpermerkmale werden künftig hohe technische Hürden gegen eventuellen Missbrauch darstellen.“

BITKOM – Presseinformationen

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

Der Fernseher bleibt!

August 14, 2014 by  
Filed under Heimkino: Aktuelle News

Der Fernseher bleibt für die Mehrheit der Deutschen unverzichtbar. Fünf von sechs Nutzern (86 Prozent) erklären, „gar nicht“ auf ihr TV-Gerät verzichten zu können. Damit sind Fernseher im Vergleich viel wichtiger als andere Heimelektronik-Geräte wie CD-, MP3- oder DVD-Player. Das ergab eine aktuelle Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. „Der Trend zum Streaming auf mobilen Geräten wie Smartphone und Tablet Computern ergänzt den Fernseher, ersetzt ihn aber nicht“, sagt BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. Laut Umfrage können nur 2 Prozent der Nutzer „leicht“ auf ihr TV-Gerät verzichten, 3 Prozent „eher“ und 9 Prozent „eher nicht“.
BITKOM – Presseinformationen

Quelle: Bitkom

Ähnliche Beiträge:

Nächste Seite »